BIEGEFORMEN

Konische Biegung

Zylindrische Biegung

Zylindrische Biegung
mit gerader Verlängerung

Sphärische Biegung

Details

Sonderformen



Generelle Hinweise:

Beschädigungen der Oberflächenstruktur in Form von Schichtfehlern und Rissen treten bei beschichteten Gläsern mit "nicht" zylindrischen Biegungen häufiger auf. Insbesondere bei spärischen Biegungen mit großem Stich führt die große Stauchung oder Dehnung der Schicht zu optischen Beeinträchtigungen.

Tangentiale Übergänge:
"Eine Tangente ist eine Gerade, die eine gegebene Kurve in einem bestimmten Punkt berührt. Die Tangente steht senkrecht zum zugehörigen Radius."

Erläuterung zu "tangentialen Übergängen" >