MARKTSEKTOREN

Innenausbau

Bei der Gestaltung repräsentativer Innenräume greifen Architekten und Bauherren in zunehmendem Maße sowohl auf geschwungene Formen als auch auf den multivalenten Werkstoff Glas zurück. Kaum ein anderes Material kann im bearbeitetem Zustand eine solch große Vielzahl oftmals völlig gegensätzlicher Erscheinungsbilder und Funktionen erfüllen, wie Glas.
Ob transparent, transluzent oder lichtdicht; ob glänzend oder stumpf; ob Räume separierend oder öffnend: gebogene Glaswände können spielend geradlinige Konturen des Raumes auflösen und harmonische Leichtigkeit erzeugen.
Durch die Verwendung von farbigen Folien im Verbundglas, dem Aufbringen großformatiger Fotos, Siebbedruckung (keramisch oder organisch), Hinterleuchtung, Mattierung u.v.m., sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Ferner sind Vitrinenscheiben, in hochwertigen Ambiente ausgeführt mit entspiegeltem gebogenem Glas „Super-Vision", oder individuell gestaltete Bar- und Tresenverglasungen eine hervorragende Möglichkeit zur Gestaltung exklusiver Innenräume.



































Zur Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken!